Geschichte

Einst stand unsere Gemeinde vor dem Problem: Mangel an kompetenten Mitarbeitern, die ihre Arbeit gewusst und bewusst täten, die den Bedarf in der Gemeinde sehen, erkennen und reagieren würden.

Somit wurde das einwöchige Predigerseminar, welches im Juni 1996 mit den Unterrichtsfächern "Predigtvorbereitung und Predigtaufbau" in Hannover unter Leitung von Alexander Becker, durchgeführt. Nach weiteren Seminaren und Fortbildungen zu verschiedenen Themen, welche jeweils nach Bedarf stattfanden, entstand ein Programm mit mehreren Unterrichtsfächern.

Unsere Absolventen wurden ausschließlich für den regionalen Gemeindedienst zu Predigern, Evangelisten, Lehrern, Seelsorgern und Leitern ausgebildet. Die Ausbildung bildete ebenso eine Grundlage für Kirchenämter, wie Älteste und Diakone. Dabei beschränkte sie sich nicht nur auf theoretisches Wissen, sondern beinhaltete viele praktische Einsätze in der Ortsgemeinde, in den Gemeinden der Region sowie in den Filialen.

Seit dem Jahr 1996 wurden bereits sämtliche Ausbildungen mit vielzahl an Absolventen erfolgreich abgeschlossen. Sie erhielten Zertifikate, welche Bewertungen der theoretischen, mündlichen und praktischen Prüfungen und eine persönliche Charakteristik beinhalteten.

Seit dem 13. Juni 2011 wurde die BAH als eingetragener Verein mit dem Namen: Bibel Akademie „Hoffnung" e. V. in Hannover verzeichnet.

Am 02.09.2012 startete unser 3-Kurs-Programm (Mittelstufe, Oberstufe und Qualifikationsstufe).

Im Jahr 2013 weiteten wir das Programm aus und führten unser 6-stufiges Programm (Stufe I, Stufe II, Stufe III, Stufe IV, Stufe V, Stufe VI) wonach auch die Änderung der Abschlüsse folgte.