Grundebene

 

Stufe I

Unterweisung in der Glaubenslehre für Täuflinge und zukünftige Kirchenmitglieder aus anderen Konfessionen.

Dauer: halbes Jahr

Abschluss: Taufe und Kirchenzugehörigkeit

 

Stufe II

Bibelgrundlagen mit vier Unterrichtsfächern, wie Kirchengeschichte, Bibliologie, Einführung in die Theologie und christliche Dogmatik.

Dauer: 2 Jahre

Abschluss: Der Grundkurs wird ohne Abschluss absolviert und endet mit einem Zertifikat (mit Bewertung) oder einer Teilnahmebescheinigung (ohne Bewertung).